Workshops

1:1 Mentoring Programm

Du hast Lust richtig ernsthaft in die Menschenfotografie einzusteigen und planst damit auch Geld zu verdienen? Dann ist das 1:1 Mentoring vielleicht genau richtig für Dich. Ich nehme Dich dabei unter meine Fittiche und gebe Dir exklusiven Einblick in meine Arbeit. Du wirst mich auf Shootings und Hochzeiten begleiten, wirst mir anfangs assistieren, aber auch später als zweiter Fotograf direkt in das Geschehen eingreifen. Es gibt Einzelcoaching zu Technik, Bildbearbeitung, Bildideen und dem Umgang mit Menschen vor der Kamera und alles wird natürlich auch in die Praxis umgesetzt. Das Programm zieht sich über mehrere Wochen hin, bei denen wir gemeinsam Jobs erledigen und immer wieder Deine Arbeit reflektieren und nach möglichen Verbesserungen suchen.

Ziel ist es, dass Du danach fit bist, um selbst den Einstieg in einen Hauptberuf oder Nebenjob als Hochzeits- und Peoplefotograf zu finden. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Du anschliessend Teil meines Teams wirst und in meinem Auftrag arbeiten kannst.

Was genau Inhalt des Mentoring ist, hängt natürlich von Dir und Deinem Kenntnisstand ab. Die Coachingstunden werden wir ganz nach Deinen Bedürfnissen, bzw. Deinen Schwachstellen inhaltlich festlegen. Hier aber mal eine Auflistung von dem was Teil des Programms ist:

  • Begleitung als zweiter Fotograf und Assistent auf Hochzeiten (5 Tage)
  • Begleitung auf Portrait- und Pärchenshootings (5 Shootings)
  • Praxisshootings, d.h. Du wirst eigene Shootings durchführen (5 Shootings)
  • Individuelles Coaching (insgesamt 5 Tage) für:
    • Nachbearbeitung der Bilder
    • Besprechung der Ergebnisse
    • Technik (Kamera, Licht)
    • Ideenfindung
    • Bildgestaltung- und Aufbau
    • Umgang mit Deinen Protagonisten
    • Vermarktung Deiner Leistung

Um es kurz zu machen: Du wirst einen sehr tiefen Einblick in meine Arbeit erhalten und sehr individuellen Input bekommen.

Voraussetzung

Das Mentoring richtet sich nicht an Anfänger. Du solltest also schon wissen wovon Du sprichst und eine ordentliche Portion an Grundkenntnissen mitbringen. Du musst zeitlich flexibel sein, damit auch die Möglichkeit besteht mich zu begleiten. Die Termine werden sowohl in der Woche als auch am Wochenende sein.

Es wird in jedem Fall ein Bewerbungsgespräch stattfinden, um heraus zu finden, ob Du meiner Meinung nach geeignet bist. Schliesslich soll das Training ja auch am Ende erfolgreich sein. Zudem werden wir viel Zeit miteinander verbringen. Es muss also schon passen.

Interesse?

Habe ich Dein Interesse geweckt? Dann schick mir einfach eine Email. Dann können wir gerne auch mal telefonieren und Du kannst all Deine Fragen los werden. Natürlich wirst Du dann auch Info dazu bekommen, was die Teilnahme kostet.

WorkshopsPatrick