Tauschgeschäft #1 – Michael Kutzia

Dies ist das erste Portrait, das ich im Rahmen meines Projektes Tauschgeschäfte erstellt habe. Ich habe eine Seite erstellt, auf der Ihr mehr zu dem Projekt erfahren könnt. Solltet Ihr selbst Lust haben etwas zu tauschen, dann meldet Euch einfach.

Michael Kutzia
Aufgenommen: 15.02.2012
Tauschgegenstand: Eine Flasche Bier bei einem tollen Sonnenuntergang an der Elbe

Tauschgeschäft #1 - Michael Kutzia

Als Michael mich anschrieb und mir eine Flasche Bier als Tauschobjekt anbot, war ich zunächst etwas skeptisch. Eine Flasche Bier kam mir dann doch etwas unkreativ vor. Aber nein, es gehe um die Location und den Blick über die Elbe bei Sonnenuntergang. Ich liess mich auf den Handel ein und bin im nachhinein unendlich dankbar diese tolle Location gesehen zu haben. Zudem hatten wir an dem Tag des Tausches noch das grosse Glück einen klaren Himmel und dicke Eisschollen auf der Elbe vorzufinden. Ein Anblick, den man nicht täglich zu sehen bekommt.

Michael wurde von seinem Jack Russell Terrier Anton begleitet, der nebenbei auch gleich ein unfreiwilliges Bad in der Elbe nahm. Aber Terrier sind nun mal hart im nehmen.

Michael ist Jahrgang 1974 und arbeitet als Software-Berater. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher Hobbyfotograf und hat sich hauptsächlich der Landschaftsfotografie in seiner Heimat Geesthacht verschrieben. Schaut auch mal auf seiner Homepage vorbei.

Vielen Dank für die tolle Location. Ich werde garantiert wieder kommen.

Tauschgeschäft #1 - Michael KutziaPatrick
3

3 comments on "Tauschgeschäft #1 – Michael Kutzia"

  1. Tolle Idee!
    Leider muß ich fast schon sagen, wohne ewig weit weg in Bayern und kann mich nicht an der Elbe ablichten lassen für eine Flasche Bier oder ähnliches.
    Weiterhin frohes schaffen und viel Erfolg

    Uwe

  2. Sehr schöne Bilder…..ich verfolge Deine Site ja nun schon eine ganze Weile auf Facebook und auch Deine Hauptpage. 1A Sahne muß ich sagen…Selber bin ich mit meiner Nikon D90 und div. Ausrüstung immer am Wochenende unterwegs und im Warendorfer Fotoclub anwesend. Es macht einfach nur tierisch Spaß, die div. Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Fotografie an und auszutesten…..Weiterhin wünsche ich dir viel Erfolg,gut Licht und sehr viel Fun.
    Viele Grüße, Jörg
    PS: wenn du mal in der Nähe von Warendorf sein solltest, hätte ich viel. auch ein Tauschgeschäft anzubieten: Ne coole Ausfahrt mit meiner 1969er Corvette Stingray und dabei nen paar geile Bilder machen in unserer schönen Gegend…sollte schon warm und schön draußen sein…..

  3. Pingback: Februar 2012: Tilt/Shift, Ranger-Liebe und anderes Zeug

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>