Vor einigen Tagen traf ich mich mit Luca Maric zu einem Portraitshooting im Hafen. Ihr kennt Luca nicht? Dann wird’s aber Zeit. Ein extrem charismatischer Mann. Mitgespielt hat er in diversen Filmen und Serien. Mein absoluter Favorit davon ist „Der letzte Lude“ mit Lotto King Karl in der Hauptrolle. Für Norddeutsche ein Pflichtfilm, der Bayer kann damit wahrscheinlich wenig anfangen. Ich könnte mich jedes mal wegschmeissen.

Mit Schauspielern zu arbeiten ist immer wieder eine Freude. Zack, Bumm, Klick … fertig. Die wissen einfach wie sie gucken müssen, damit es wirkt. So hat die Session auch gerade mal eine Stunde gedauert und pro Motiv mussten wir nur 5-10 Fotos schiessen. Dazu eine geile Location und alles flutscht. Ich mag ja diesen Industriecharme, alte Wagons, Schienen, Bretter usw.

Zugegeben, ein Foto fällt komplett aus der Serie raus … aber ich versichere Euch, es ist zur selben Zeit wie die anderen entstanden. Ihr wisst sicherlich welches ich meine 😎