Irgendwie hat man ja immer Angst vor Regen bei einem Fotoshooting. Warum eigentlich? Nun gut, wenn es während der Hochzeit ist und die Braut anschliessend das tolle Kleid wechseln muss, ist es zwar dumm gelaufen, aber wer hat schon solche Bilder?

Stellt Euch einen lauen Sommerregen vor, es nieselt erst leicht von oben und irgendwann wird der Regen stärker. Das Paar lässt sich nicht beirren, steigt trotzdem ins Boot und rudert über die Alster. Als sie aussteigen sind sie pitschepatsche nass. Aber egal, Schuhe aus und barfuss über den nassen Holzsteg laufen, bis zum Ende. Dort die Füße ins Wasser gehalten und etwas geplätschert. Habe ich verraten, dass dort riesige Fische bei Regen an der Oberfläche schwimmen? Riesige Dinger, die nur darauf warten die Pediküre des Mädels zu übernehmen 😉

So hat es sich zugetragen als ich dieses Pärchen vor wenigen Tagen während eines Probeshootings für die kommende Hochzeit in Hamburg ablichten durfte. Ist man erst einmal nass, ist alles egal und man kann den warmen Regen geniessen. Man sieht anschliessend aus wie Sau, aber die Bilder entschädigen dafür ein Leben lang.

Pärchenshooting in Hamburg an der AlsterPärchenshooting in Hamburg an der AlsterHochzeitsshooting in HamburgPärchenshooting in Hamburg an der AlsterHochzeitsshooting in HamburgHochzeitsshooting in HamburgPärchen am AlsterstegHochzeitsshooting in HamburgVerliebtes Pärchen an der AlsterVerliebtes Pärchen an der AlsterVerliebtes Pärchen an der AlsterVerliebtes Pärchen an der AlsterVerliebtes Pärchen an der AlsterVerliebtes Pärchen an der AlsterVerliebtes Pärchen an der AlsterVerliebtes Pärchen an der Alster