Hochzeit in Plau am See

Heute möchte ich Euch keine komplette Reportage zeigen, sondern nur die Bilder aus dem Brautpaarshooting einer Hochzeit, die ich in Plau am See dieses Jahr fotografieren durfte. Es war eine ganz besondere Hochzeit, da ich den Bräutigam bereits seit einigen Jahren kenne und daher ein persönlicher Bezug da war. Das sind die schönsten Hochzeiten.

Ganz besonders war aber das Paar für mich. Die beiden waren an Entspanntheit kaum zu überbieten. So ist es ja üblich, dass eine Braut ein grosses Tamtam um ihr Styling und Make Up macht, nicht aber in diesem Fall. Die Braut hat sich mal eben selbst fertig gemacht und war schneller im Kleid als der Bräutigam die Krawatte binden konnte. Ich würde sagen „Weltrekord“. Besonders imponiert hat mich die Unaufgeregt und Coolness der beiden. Sie erinnert mich ja ein klitzekleines bisschen an Uma Thurman. So wurde auch die gemeinsame Fotosession etwas ganz besonderes. Ein Campingplatz am See sollte als Kulisse dienen. Was manch Brautpaar wohl abschrecken würde, war eine Einladung für diese beiden. Was gibt es schöneres als im Campingstuhl vor einem Wohnwagen zu posieren? Haha, das war so superlustig. Den Bildern sieht man das nicht an. Sie strahlen eine gewisse Tristesse aus und ich muss gestehen, dass mir das besonders gut gefällt. Jetzt könnte man meinen, dass eine Hochzeit doch etwas schönes ist. Ja, ist es auch, aber dieses Paar hatte keine Lust vor der Kamera rumzuhüpfen, sie mögen es etwas stiller, verträumter, melancholisch. Dafür liebe ich die Fotos.

Es wäre grosses Unrecht meinen anderen Hochzeitspaaren gegenüber von einem Lieblingspaar zu sprechen. Aber in diesem Fall muss ich gestehen, dass die Fotos schon ganz weit vorne auf meiner persönlichen Rangliste sind.

© Hochzeitsfotograf Patrick Ludolph, Hamburg

Hochzeit in Plau am SeePatrick
0